Gesundheitssportverein Leipzig e.V. bringt MFBC Bundesligisten ab Juni in Form

Saison zu Ende und dann mal 3 Monate entspannen? Nichts da! Fitness und Athletik unserer Bundesligaspieler sollen zwingend erhalten bleiben, um kommende Saison nicht erneut bei Null anzufangen. Der Gesundheitssportverein Leipzig e.V. wird dem MFBC dafür ab sofort mit Know-How, Personal Training und Equipment als „Offizieller Partner für Fitness- und Athletiktraining“ zur Seite stehen.

Beitrag1

Gesundheitssportverein in der Lessingstraße 1

Sobald sich eine Saison dem Ende neigt und sich eine Mannschaft auf die wohlverdiente Sommerpause freut, schwingt immer auch irgendwie der Gedanke mit, dass dieser Frieden nicht allzu lange währen wird. Und das aus gutem Grund – die Floorball-Bundesliga wird von Jahr zu Jahr intensiver und schneller. Zweikampfhärte und Schnelligkeit ersetzen mehr und mehr statische Betonformationen vor dem eigenen Tor – so zu sehen im Halbfinale unserer Jungs gegen den UHC Weißenfels. Mit großer Mühe drehten die Gegner das Spiel erst in den Schlussminuten zu ihren Gunsten – und genau da springt der Punkt unaufhaltsam. Ein lauf- und kampfintensives Spiel muss über die volle Distanz durchgezogen werden – alles andere nützt gegen Teams dieses Kalibers am Ende leider doch nichts. Aus diesem Grund sind wir schon fleißig am Planen der neuen Spielzeit und können nun einen weiteren strategisch wichtigen Partner auf unserem Weg in der MFBC-Familie begrüßen. 

Mit dem „Gesundheitssportverein Leipzig e.V.“ ist es uns gelungen, einen renommierten, professionellen und engagierten Partner für den Bereich Fitness und Athletiktraining zu gewinnen. Direkt in der Leipziger City gelegen, erhalten unsere Herren die Möglichkeit über den kompletten Saisonverlauf an den Geräten unter individueller Anleitung physisch auf Hochtouren zu kommen und sie so noch besser auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten. 

Beitrag2

Zirkeltraining im GSV – Kein Problem

Mithilfe verschiedenster Trainingsmethoden und einer schier unendlichen Anzahl an Hilfsmitteln wird sich das Team um André Schilhabel (Abteilungsleiter) unserer Spieler annehmen und sie ab Beginn der Saisonvorbereitung begleiten. Ziel dabei ist es: die individuellen Leistungsdefizite herauszufinden und abzubauen, sodass nicht nur die Leistungsfähigkeit maximiert, sondern auch das Verletzungsrisiko minimiert wird.

Besonders beim Floorball kommt es auf einen adäquaten Ausgleich an, den wir von nun an in der Lessingstraße 1 in 04109 Leipzig finden. 

Unser Team-Physiotherapeut Falko freut sich bereits sehr auf die Zusammenarbeit: „Ich bin froh und dankbar, auf diese Möglichkeit der Kooperation zurückgreifen zu können und denke, dass wir hier einen starken Partner gefunden haben. Vor allem freue ich mich auf die leidgeplagten und erschöpften Gesichter der Spieler, wenn es in der Saisonvorbereitung endlich wieder ans Eingemachte geht.“ 

Wir freuen uns, mit dem GSV einen weiteren großartigen Partner an unserer Seite zu haben, um auch kommende Saison unter besseren physischen Voraussetzungen den Meistertitel angreifen zu können. 

fk

Fotos im Beitrag:  GSV Homepage

468 ad