Leider kannst du unsere Seite nicht in vollem Umfang nutzen.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Verwendung deiner Daten, indem du auf "Akzeptieren" im unteren roten Banner klickst.

Jahresauftakt gegen ETV Hamburg

Nach dem erfolgreichen Jahresabschluss im Pokal kurz vor Weinachten streben die Bundesliga-Herren des MFBC nach dem ersten Sieg des Jahres 2020 und der Revanche für das verlorene Hinspiel. Im Rahmen des Bundesliga-Doppelspieltags spielen ebenfalls die MFBC-Damen gegen die Piranhhas.

MFBC Leipzig – ETV Hamburg
Sonntag 12.01.20, 16:00 Uhr
Sporthalle Brüderstraße

Ausgangslage
Durch den Sieg gegen Bonn am zehnten Spieltag konnte der MFBC weitere wichtige Punkte in der Liga sammeln. Mit nun 22 Punkten rangiert man weiterhin auf Platz zwei der Bundesliga, dennoch kann man sich keine unnötigen Niederlagen im weiteren Saisonverlauf erlauben, da die Verfolger Chemnitz und die DJK Holzbüttgen direkt auf den weiteren Plätzen folgen.
Die Piranhhas des ETV konnten nach einem überraschend starken Start mit Siegen gegen die DJK und uns am Anfang der Saison ihre starke Frühform nicht aufrechterhalten und sind inzwischen auf Platz sechs der Tabelle abgerutscht. Damit befinden sich die Hamburger mitten im Kampf um die Playoff-Plätze und man kann ein spannendes Spiel erwarten. Die junge, talentierte Mannschaft aus dem Norden wird alles daransetzen, den Hinrunden-Sieg zu wiederholen.

Kadersituation
Am Wochenende werden bis auf Mark-Oliver Bothe alle Spieler zur Verfügung stehen.

Gegnercheck ETV Piranhhas Hamburg
Der ETV spielt bisher eine gute Saison mit Höhen und Tiefen. Herausragen tun sicherlich die zwei Siege gegen Teams aus den Top 4 der Liga. Das man dies zudem mit einer sehr jungen Mannschaft erreicht hat, spricht klar für die inzwischen einzige Bundesligamannschaft aus dem Norden Deutschlands.
Im Hinspiel konnte wie schon erwähnt der ETV einen 12:8 Heimsieg gegen den MFBC feiern.
Bei den Topscorern ragt vor allem Kapitän Flemming Kühl mit 16 Scorerpunkten heraus. Auf den ersten Blick bedeutet dies Platz 25 in der Liga, doch Kühl erreichte diese Anzahl in gerade einmal fünf Spielen und zeigte besonders im Hinspiel gegen Leipzig seine Scorerqualitäten. Weitere Spieler, die man im Auge haben sollte, sind besonders Luca Vogel (15 SP, 10 Spiele) und Spielmacher Martin Gladigau (13 SP, 7 Spiele).

Doppelspieltag
Die Damen bestreiten bereits um 13 Uhr ihr zweites Heimspiel in der aktuellen Saison. Gegner ist wie bei den Herren der ETV Lady Piranhhas Hamburg.

Livestream
Link zum Stream des Damenspiels:

Leider kannst du unsere Seite nicht in vollem Umfang nutzen.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Verwendung deiner Daten, indem du auf "Akzeptieren" im unteren roten Banner klickst.

Link zum Stream des Herrenspiels:

Leider kannst du unsere Seite nicht in vollem Umfang nutzen.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Verwendung deiner Daten, indem du auf "Akzeptieren" im unteren roten Banner klickst.

Wettbewerbsübergreifende News
Die Herren des MFBC haben durch den Sieg gegen den UHC Weißenfels das Pokal-Viertelfinale erreicht und sind somit nur noch einen Schritt vom Final4 in Berlin entfernt. Dafür muss man am 18. Januar erneut gegen den ETV in der heimischen Brüderstraße antreten. Bully ist um 17 Uhr.
Am gleichen Tag spielen auch unsere Damen um den Einzug ins Final4. Dafür gastiert man im Westen der Republik bei Hannover 96.

Bundesliga am Wochenende
Red Hocks Kaufering – Berlin Rockets
SSF Dragons Bonn – Floor Fighters Chemnitz
Red Devils Wernigerode – TV Schriesheim
UHC Weißenfels – DJK Holzbüttgen

.
Leider kannst du unsere Seite nicht in vollem Umfang nutzen.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Verwendung deiner Daten, indem du auf "Akzeptieren" im unteren roten Banner klickst.
×

Unsere Homepage verwendet Cookies und eingebettete Inhalte um herauszufinden, was Ihr über den MFBC lesen möchtet und wir unsere Onlinepräsenz verbessern können. Weitere Informationen dazu und wie wir Eure Daten verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen