Leider kannst du unsere Seite nicht in vollem Umfang nutzen.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Verwendung deiner Daten, indem du auf "Akzeptieren" im unteren roten Banner klickst.

Klassiker gegen den UHC Weißenfels in Leipzig

Derbyzeit! Wenn am kommenden Sonntag ab 16 Uhr in der Kleinen Arena der Ball rollt, kommt es wieder einmal zu dem Klassiker im deutschen Floorball. Leipzig gegen Weißenfels. Die beiden Duelle der letzten Saison haben gezeigt, dass man sich auf ein enges und spannendes Derby freuen darf.

MFBC Leipzig – UHC Weißenfels
Sonntag 24.11.19, 16:00 Uhr
Kleine Arena, Leipzig

Ausgangslage
Nach dem spektakulären Unentschieden in Holzbüttgen am vergangenen Spieltag und dem deutlichen Pokalsieg gegen Mellensee, gastiert am kommenden Wochenende der Tabellenführer aus Weißenfels in der Messestadt. Durch die Punkteteilung im Westen liegt der MFBC aktuell auf Platz drei in der Tabelle und damit 5 Punkte hinter dem UHC, die ihrerseits noch verlustpunktfrei in der aktuellen Spielzeit sind.

Kadersituation
Am Wochenende sind fast alle Spieler fit und einsatzbereit. Es stehen laut Headacoach Uosukainen nur Max Patzold und Perry Saß nach aktuellem Stand nicht im Spieltagskader.

Gegnercheck UHC Weißenfels
Der UHC ist sehr gut in die aktuelle Saison gestartet und konnte bisher alle Partien für sich entscheiden. Darunter auch Siege gegen die Teams aus Holzbüttgen und Hamburg, wo der MFBC die bisher einzigen Punkte der Saison liegen lassen musste. Nach der enttäuschenden letzten Saison ohne Titel greift also der UHC wieder an der Spitze an und dass mit neuen Verpflichtungen aus Skandinavien. Mit Niklas Laurila und Valtteri Pajunen soll der Verlust von Soini aufgefangen werden. Ebenfalls steht seit dieser Saison mit Ikka Kittilä ein neuer Trainer hinter der Bande.
Die aktuellen Topscorer des Teams sind Henry Backmannn und Jonas Hoffmann mit jeweils 15 Punkten auf Platz acht und neun in der ligaweiten Scorerwertung.
Die beiden Duelle in der letzten Saison konnte übrigens der UHC jeweils knapp für sich entscheiden, welche zugleich die einzigen Niederlagen in der regulären Saison für den MFBC waren.

Liveticker
Wir informieren euch wie gewohnt über die Social-Media-Kanäle des MFBC.

Pokal-News
Das Achtelfinale im Floorball Deutschland-Pokal der Herren wurde am vergangenen Samstag gelost. Wie es der Zufall will, wird der MFBC Leipzig am letzten Wochenende vor Weinachten (22.12, 13 Uhr) in der Brüderstraße auf den UHC Weißenfels treffen und um den Einzug ins Viertelfinale kämpfen. Dieses Spiel sollte sich jetzt schon jeder vormerken und einplanen.
Die Auslosung für die Damen fand ebenfalls statt. Im Viertelfinale wird man auswärts gegen Hannover 96 um den Final4-Einzug kämpfen.

Anfahrtshinweise
Aufgrund des parallel stattfindenden Basketball-Bundesligaspiels zwischen dem MBC und dem FC Bayern München wird mit einem hohem Verkehrsaufkommen gerechnet. Ebenfalls wird das Parken nahe der Arena schwierig werden. Wir empfehlen eine frühe Anreise (am besten schon zum Damenspiel um 13 Uhr) um etwaige Probleme zu umgehen.

.
Leider kannst du unsere Seite nicht in vollem Umfang nutzen.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Verwendung deiner Daten, indem du auf "Akzeptieren" im unteren roten Banner klickst.
×

Unsere Homepage verwendet Cookies und eingebettete Inhalte um herauszufinden, was Ihr über den MFBC lesen möchtet und wir unsere Onlinepräsenz verbessern können. Weitere Informationen dazu und wie wir Eure Daten verwenden.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen