Hartes Los zum Pokalauftakt – MFBC zu Gast bei den Devils aus Wernigerode

20.11.2021

Das Floorballjahr 2021 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen, ein letztes großes Spiel steht aber  noch an, denn ungewöhnlich spät startet in dieser Saison nun der zweite große Wettbewerb, der Floorball Deutschland Pokal. Durch eine Regeländerung zur laufenden Saison starten die Bundesligisten erst in der dritten Runde, was bedeutet, dass bereits drei Siege für die Qualifikation zum Final4 Turnier reichen würden.

Ein leichtes Los hat der MFBC allerdings wahrlich nicht gezogen, am kommenden Samstag gastiert man um 18:00 Uhr in Wernigerode, beim Bundesliga sechsten.

Red Devils Wernigerode – MFBC Leipzig
Stadtfeldhalle Wernigerode, Wernigerode
18:00 Uhr

Gegnercheck

Die Red Devils haben im Vergleich zur abgelaufenen Saison im Prinzip kaum einen Stein auf dem anderen gelassen und treten sowohl im Trainerteam, als auch in der Mannschaft selbst mit zahlreichen neuen Namen an. Zum Einen ersetzte man den bisherigen Coach Ralf Lisicki durch ein finnisches Gespann bestehend aus Tomas Nurmi und Jukka Peltonen. Zum Anderen wurde gleich eine ganze Reihe an neuen Spielern und Finnland verpflichtet, sodass in dieser Saison gleich vier finnische Spieler im Trikot der Devils auflaufen.
Der Saisonverlauf lief, wie beim MFBC, eher wechselhaft, vier Siege stehen vier Niederlagen in der regulären Spielzeit und einer Niederlage in der Verlängerung gegenüber. Somit rangiert man mit 13 Zählern zur Zeit auf dem 6. Tabellenplatz.

Kadernews

Durch die neue 2G Regelung, die seitens des Verbandes in dieser Woche beschlossen wurde, wird den Leipzigern nicht der komplette Kader zur Verfügung stehen. Verletzte hat man zur Zeit zum Glück nicht zu beklagen und wird dementsprechend mit drei vollen Reihen beim wichtigen Pokalspiel antreten können.

Ausblick

In der Liga gab es bislang noch kein Aufeinandertreffen der beiden Teams, was eine Prognose abzugeben erschwert. Beide Teams scheinen sich auf einem ähnlichen Niveau zu befinden und es werden Kleinigkeiten sein, die am Ende den Unterschied ausmachen können.

Nach den zuletzt eher mäßigen Leistungen in der Liga sind die Jungs vom MFBC top motiviert ein Zeichen zu setzen und zu zeigen, dass in dieser Saison mit ihnen zu rechnen ist.

Info

für alle Zuschauer: die 2G Regelung gilt auch für alle, die am Samstag in die Halle kommen möchten, um sich den Pokalfight anzuschauen.
Für diejenigen, die es nicht in die Halle schaffen wird vermutlich ein Livestream der Gastgeber zur Verfügung stehen, einen Link teilen wir Euch rechtzeitig mit.

Floorball Sachsen

Floorball Deutschland

International Floorball Federation

Unsere MFBC-Homepage verwendet Cookies und eingebettete Inhalte. Genauere Information entnehmen sie bitte unteren Datenschutzrichtlinien. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen