Klassiker gegen Weißenfels vor der Brust

27.02.2020

Es ist schon wieder Derbyzeit! Gerade einmal 10 Wochen nach dem Pokalthriller in der Brüderhalle, den der MFBC nach Verlängerung für sich entscheiden konnte, kommt es am kommenden Samstag erneut zum Aufeinandertreffen mit dem UHC Weißenfels. Beide bisherigen Derbys in dieser Saison haben gezeigt, dass man ein hochklassiges und spannendes Spiel erwarten kann wo niemand fehlen sollte.

MFBC Leipzig – UHC Weißenfels
Samstag 29.02.20, 18:00 Uhr
Stadthalle, Weißenfels

Ausgangslage
Nach dem Ausrutscher in Schriesheim, hat das Team um Coach Uosukainen am vergangenen Wochenende die perfekte Reaktion geliefert. Mit einem souveränen 13:4-Sieg gegen die ambitionierte DJK Holzbüttgen konnte man direkt wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und weitere wichtige Punkte im Kampf um Platz zwei sammeln. Denn durch die gleichzeitige Niederlage der Floor Fighters Chemnitz in Hamburg sind es wieder drei Punkte Differenz zu Platz drei,
Auf ein Heimrecht in den ganzen Playoffs wird man allerdings ziemlich sicher verzichten müssen, da man auf den ersten Platz nur noch sehr theoretisch Chancen hat. Dort thront aktuell der UHC mit acht Punkten Vorsprung bei noch drei verbleibenden Spielen, braucht also noch zwei Punkte um sicher als Hauptrundenmeister in die Playoffs zu gehen. Dieser musste allerdings am vergangenen Wochenende überraschend die erste Niederlage der Bundesliga-Saison hinnehmen, als man in Kaufering mit 8:5 verlor.

Kadersituation
Am Wochenende sind alle Spieler fit außer der dem schon etwas länger fehlenden Pavel Lubentsov. Unser Goalie laboriert aktuell an einer Oberschenkelverletzung, kann jedoch schon wieder leicht trainieren.

Gegnercheck UHC Weißenfels
Rund um das Weißenfelser Team muss natürlich nicht mehr viel gesagt werden. Der UHC präsentiert sich gewohnt stark in dieser Saison, ist Tabellenführer und konnte fast alle Spiele bisher gewinnen. Daher liegt die Favoritenrolle wieder leicht beim Gastgeber. Diese verfügen nicht nur über eine starken Angriff (130 Tore), sondern stellen aktuell die beste Verteidigung der Bundeliga mit gerade einmal 66 Gegentoren nach 15 Spielen. Daher wird es wichtig sein, vorne die Chancen z nutzen und hinten sicher und kompakt zu stehen.
Die aktuellen Topscorer des Teams in der Bundesliga sind Matthias Siede mit 37 Punkten (20 Tore, 17 Assists), der seit seinem Comeback nach schwerer Verletzung stark aufspielt, und Jonas Hoffmann mit 33 Punkten. Dennoch sollte man sich auf keinen konkreten Spieler fokussieren, da der UHC über ein sehr komplettes und starkes Team verfügt.
Die bisherigen beiden Duelle in dieser Saison waren echte Klassiker. Im Hinspiel besiegte der UHC Weißenfels den MFBC mit 5:4. Dem MFBC gelang dafür die Revanche im Pokal, wo man im Achtelfinale, erneut vor heimscher Kulisse, mit 5:4 n.V. gewinnen konnte.

Derbysamstag in Weißenfels
Bereits um 15 Uhr spielen die Damen des MFBC gegen die „Cats“ vom UHC. Auch hier kann man beste Floorball-Unterhaltung erwarten, weshalb sich die frühere Anreise garantiert lohnt. Die Damen freuen sich über jede Unterstützung beim Topspiel der 1. Damen-Bundesliga.

Bundesliga am Wochenende
SSF Dragons Bonn – ETV Piranhhas Hamburg
Red Devils Wernigerode – VfL Red Hocks Kaufering
DJK Holzbüttgen – Berlin Rockets
TV Schriesheim       – Floor Fighters Chemnitz


Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /var/www/web461/html/mfbc20/wp-content/themes/oxigeno/views/prev_next.php on line 10
previous
Deutscher Meister meldet sich zurück!

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /var/www/web461/html/mfbc20/wp-content/themes/oxigeno/views/prev_next.php on line 36
next
Ergebnis als Fingerzeig in Richtung Final 4

Floorball Deutschland

International Floorball Federation

Unsere MFBC-Homepage verwendet Cookies und eingebettete Inhalte. Genauere Information entnehmen sie bitte unteren Datenschutzrichtlinien. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen