Aller Anfang ist schwer?!

01.12.2022
Elster
01234567890
Elster
01234567890
MFBC
MFBC
MFBC
01234567890
MFBC
01234567890
Landsberg
Landsberg

Am Sonntag, den 27.11.2022 war es soweit. Unsere neuformierte u9 unter der Leitung von H. Sass startete in Elster in die neue Saison. Zur Verfügung standen Rufus, Svea, Emil, Florian, Konrad, Kurt und Ewen.

Unser erstes Spiel gegen den Gastgeber UHC Elster startete flott und schon nach 3 Minuten konnte sich Konrad als erster Torschütze der Saison eintragen lassen. Die Vorlage kam von Ewen. Dies schien aber das Team aus Elster munter zu machen. Wir waren leider immer ein bisschen zu spät und nicht energisch genug am Ball. So konnte Elster in den nächsten 5 Minuten auf 4-1 davonziehen. In der 12. Minute fasste sich Flori dann ein Herz und verkürzte fast von der Mittellinie aus 4-2. Nach der Pause bekommen wir einen Freischlag zugesprochen. Konrad tippt auf den Ball und Flori verkürzt auf 4-3. In den nächsten 4 Minuten erzielte Elster dann Tor 5 und 6, aber unser junges Team gab nicht auf. In einer wilden Szene um das Tor vom UHC erkämpfte sich wiederum Flori den Ball und verkürzte auf 6-4. Dann gab es einen offenen Schlagabtausch mit Gelegenheiten auf beiden Seiten. Mit der Unterstützung ihrer Vorderleute konnte unser heutiger Goalie Svea weitere Gegentreffer verhindern. In der 27. Minute konnte sich dann auch Emil nach einem schönen Zuspiel von Konrad in die Torschützenliste eintragen. Nun witterte unser Team seine Chance und rannte ein um das andere Mal auf des Gegners Tor an. Und kurz vor Schluss wurden sie belohnt, Emil auf Flori und der Ausgleich! Bei den mitgereisten Eltern und Großeltern hielt es nun auch den letzten nicht mehr auf den Sitzen. Es ging in die Verlängerung, welche leider das bessere Ende für den Gastgeber hatte. Eine großartige Aufholjagd wurde leider nicht belohnt.

https://floorball-mfbc.de/wp-content/uploads/2022/12/2022-12-01-U9-1.jpg
https://floorball-mfbc.de/wp-content/uploads/2022/12/2022-12-01-U9-2.jpg
https://floorball-mfbc.de/wp-content/uploads/2022/12/2022-12-01-U9-3.jpg

In unserem zweiten Spiel des heutigen Tages ging es dann gegen die Black Lions aus Landsberg. Es begann ein sehr ausgeglichenes Spiel. In der 6 Minute konnte uns Flori aber mit 1-0 in Führung bringen. Es war eine muntere erste Hälfte mit Chancen auf beiden Seiten, es fiel aber kein weiteres Tor. Die zweite Hälfte begann wieder sehr ausgeglichen, wir konnten dann in der 20. Minute durch ein weiteres Tor von Flori mit 2-0 in Führung gehen. Das gab uns aber leider keine Sicherheit und die Lions konnten auf 2-1 verkürzen. Nun berannten sie unentwegt unser Tor, wir kamen kaum noch zu Entlastungspielzügen. Es hieß nur noch Gegentor verhindern. Dies gelang uns auch ziemlich gut bis zur 29. Minute. Bis dahin war immer irgendein Stick, Goalie Svea oder das Metall des Tores zwischen Ball und Netz. Nun 2-2. Sollten unsere jüngsten wieder um ihren Lohn gebracht werden? Diesmal nein. Es waren aufregende vier Minuten mit mehr Spielanteilen bei den Lions. Aber wiederum Flori konnte unsere ersten 3 Punkte sichern.

Fazit des ersten Spieltags: Das Trainerteam hat in den letzten 3 Monaten ein gutes Team geformt. Wir können für die ein oder andere Überraschung sorgen, auch wenn wir gegen die stärker einzuschätzenden Mannschaften erst am 10.12. zum Heimspieltag antreten müssen. Altersmäßig wird die Mannschaft aber größtenteils die nächsten 2 Saisons als u9 gemeinsam bestreiten können. Also Einspielen und Spaß haben, sollte diese Jahr unser Hauptziel sein.

U9 – MFBC Leipzig

Rufus Haase, Svea Setzepfand, Emil Klähn, Florian Wagenknecht (K), Konrad Geidel, Kurt Haase, Ewen Kreisel

[Bericht und Bilder: Kai Hammer]

Floorball Sachsen

Floorball Deutschland

International Floorball Federation

Unsere MFBC-Homepage verwendet Cookies und eingebettete Inhalte. Genauere Information entnehmen sie bitte unteren Datenschutzrichtlinien. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen