Aussetzung des Trainings- und Wettkampfbetriebes

29.10.2020

In Folge der gestern von der Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin gefassten Beschlüsse hat die Spielbetriebskommission von Floorball Deutschland in Abstimmung mit dem Vorstand den Spielbetrieb in den Bundesligen und im Pokal bis zum 30.12.20 ausgesetzt. Die SBK Ost, verantwortlich für den regionalen Spielbetrieb in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, hat sich dem angeschlossen. Die Mitgliedsvereine des MFBC begrüßen diese Entscheidung, wenn auch schweren Herzens.

Gleichzeitig wird durch die behördlichen Auflagen auch der komplette Trainingsbetrieb vom 02.-30.11.20 ausgesetzt. Natürlich werden wir auch diese Anweisung einhalten, auch wenn uns die Sinnhaftigkeit nicht ganz einleuchtet, da wir mit der Beschränkung der Größe der Trainingsgruppen und der Umsetzung unseres Hygienekonzeptes unseren Beitrag dazu geleistet haben, dass Infektionen hier nicht übertragen werden.

Wir hoffen, dass es ab Anfang Dezember wieder möglich sein wird, zu trainieren und wünschen allen Spielern, Trainern, Funktionären, Fans und Eltern vor allem Gesundheit. An die Spieler apellieren wir, sich zu Hause soweit möglich im individuellen Training fit zu halten.

FloorballvereinT

Vorstand des MFBC

Floorball Deutschland

International Floorball Federation

Unsere MFBC-Homepage verwendet Cookies und eingebettete Inhalte. Genauere Information entnehmen sie bitte unteren Datenschutzrichtlinien. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen