Weihnachtliche Grüße

22.12.2020

Liebe Mitglieder,
liebe Sponsoren und Unterstützer,
liebe Freunde des Floorballsports,

 

am Ende eines Kalenderjahres ist es Zeit für das große sportliche Fazit. Aber was kann man aus sportlicher Sicht über das Jahr 2020 sagen. Nichts. Es gab keine Titel zu feiern, keine Träne des Scheiterns zu verdrücken, keine Feste zu feiern.

Die beiden Bundesligateams waren Anfang März in einer guten, einer sehr guten Verfassung, auf dem richtigen Weg, um wieder nach den Sternen zu greifen. Die letzten Jahre waren erfolgreich. Man kann sich ja auch an das Pokal-Hochstemmen gewöhnen. Kurz vor der Pokalendrunde Final 4 und damit auch vor den Meisterschafts-Playoffs kam der Lock-Down. Zunächst waren die Zeichen auf Warten und kurz darauf auf ein „Alles ist zu Ende“ gesetzt. Saisonabbruch. Auch unsere Nachwuchsteams mussten diese bittere Erfahrung mitnehmen. Junge Floorballer*innen die in der einen oder anderen Altersklasse das Niveau mitbestimmt hatten.

Wie wurde danach das eigentlich wenig beliebte Sommertraining herbeigesehnt. Wow, Saisonvorbereitung als Hoffnungsschimmer auf einen Neustart in den Wettkampfmodus. Und alles ließ sich gut an. Die neue Saison begann dazu wieder mit Siegen. Die Topteams kamen gut in den Herbst. Der Nachwuchs ebenso, mit einem Jahrgang U15, der sich auch deutschlandweit sehen lassen kann. Und dann entschloss sich das Virus seine Sommerlustlosigkeit zu beenden. Damit endete vorerst die laufende Saison und niemand kann vorhersagen, wann es zum Re-Start kommt oder ob auch diese Saison den Bach runter geht. Da hilft die schönste Task-Force von Floorball Deutschland nichts, denn die Corona-Lage gibt am Ende den Takt vor. Saisonabbruch Teil 2 könnte auch wahr werden.

Umso wichtiger ist es, allen großen und kleinen Floorballer*innen Mut zu machen. Es wird bald wieder Floorball gespielt werden.  Bis dahin bleibt am Lochball, übt zu Hause, lasst Euch von Euren Trainern mitnehmen und motivieren. Bleibt Eurem Sport treu. Und der Verein möchte sich auch bei seinen Trainern bedanken, die sich um ihre Mädels und Jungs bemühen, damit sie bei der Stange bleiben.

Und genauso wichtig ist es, ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren und Unterstützer zu richten. Fast alle stehen uns weiter treu zur Seite. Auch mit unserem Ausrüster EXE SPORT haben wir eine gute Lösung für diese Saison gefunden. Das alles gibt uns Mut und macht uns stolz, solche Partner zu haben. Leider können wir zu wenig zurückgeben, außer auf die eine oder andere Weise unseren Dank auszudrücken. Wir wünschen allen unseren Sponsoren und Unterstützern, bleiben sie gesund und kommen sie gut durch diese Zeiten des Stillstehens.

Auf einen müssen wir aber in Zukunft verzichten. Marcus Linke weilt nicht mehr unter uns. Auf seine Tatkraft, seine Elan, seine Unterstützung und seine positive Energie können wir nicht mehr hoffen. Es wird uns schwerfallen, ihn zu ersetzen. Aber eines würde uns Marcus mit auf den Weg ins neue Jahr geben. Den Satz: Alles wird gut!  Also macht es gut, Jungs und Mädels!

Am Ende sei ein Ausblick erlaubt, denn das Leben wird 2021 weiter gehen.

Hoffen wir dabei, dass sich viele – am Besten alle – solidarisch verhalten und die Coronaregeln einhalten, sich impfen lassen, wenn es denn dann losgeht, und wir bald in ein normales Miteinander zurückfinden. Dann geht der normale, richtige Sport wieder los. Wir werden unser Vereinsjubiläum nachfeiern. Dann feiern wir eben unser 16-jähriges. Und wie es sich jetzt anlässt, wird die nächste Saison 2021/2022 Ende August mit dem Final 4 in Berlin starten. Dann sicherlich eher als ein Nachholtermin mit den verhinderten Finalisten 2020. Und das wäre schon mal eine gute Nachricht, denn dann sind unsere Damen und Herren wieder mit dabei.

Der Mitteldeutsche Floorball Club wünscht allen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, bleibt gesund und hoffnungsfroh.

Mit den besten Grüßen

Ralf Kühne
Präsident

Floorball Sachsen

Floorball Deutschland

International Floorball Federation

Unsere MFBC-Homepage verwendet Cookies und eingebettete Inhalte. Genauere Information entnehmen sie bitte unteren Datenschutzrichtlinien. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen